Eröffnungsfeier

Einer der Höhepunkte jeder Olympischen Spiele ist natürlich die Eröffnungsfeier.
An die Erste, welche ich live am TV mitverfolgt habe und mich auch daran erinnern kann, war 1984 in Los Angeles. Damals kam ein Stuntman mit Raketenrucksack ins Stadion geflogen. Eine Sensation und unglaublich für mich, und ab da hatte mich das Fieber gepackt. Ich denke, ich habe seither keine Feier mehr verpasst, egal ob Sommer oder Winter…

Gemäss erfahrenen Olympia-Journalisten war es früher ein Kampf und Prestige um an ein Ticket zu kommen. Heutzutage, und vor allem dieses Mal, ist das einfacher. Swiss Olympic hat genügend Kontingent für eigentlich alle, welche gehen wollen. Schliesslich sind insgesamt nur 27 schreibende Journalisten vor Ort. Hier in Peking war einfach der Weg ein bisschen kompliziert… (wen wunderst 😉 )
Zuerst heute Freitag morgen bei der Kontaktperson von Swiss Olympic das Ticket abholen, dann damit im Main Press Center noch einen zusätzlichen Chip holen und schliesslich spätestens um 17 Uhr beim Stadion sein. Beginn war ja aber erst um 20 Uhr. Ausserdem wurde ich kurzerhand von Swiss Olympic als Ticketbote auserkoren und beglückte noch vier weitere Personen, welchen es zeitlich sonst nicht gereicht hätte.
Scheinbar mache ich immer wieder einen zuverlässigen Eindruck 😉

zusätzlicher Chip
Ticket Eröffnungsfeier

Zum Glück hatten sie im “Birds Nest” – so der Übernahme des National Stadions – auch noch ein warmes PressCenter mit Arbeitsplätzen, und so konnte man die Zeit gut überbrücken. Die Show war wieder eindrücklich und schön, sehr farbenfroh – so wie es in asiatischen Kulturen üblich ist – und der Einmarsch der Schweizer selbstverständlich emotional und grossartig.
Natürlich ist alles kommunistisch durch organisiert und die Ressource “Mensch” unerschöpflich. Und auch technisch ein Meiserwerk und verschlingt bestimmt Unmengen an Geld…. Aber das ist leider heutzutage so. Mal sehen wer von den nächsten Austragungsorten damit bricht.

2 Kommentare

  1. Hoi simon
    Hey sooo cool,habe auch geschaut ,das war wirklich eindrücklich
    Mega bist du als ticketbote auserkoren worden,aber das mit dem zuverlässigen eindruck ist gewiss nicht neu bei dir,weiterhin viel erfolg in peking,cu marco

  2. Hoi Simon
    Cool hat es wieder geklappt mit der Eröffnungsfeier. War sicher sehr eindrucksvoll. Hatte leider keine Zeit zu schauen.
    Habe sowieso bisher wenig von der Olympiade mitbekommen. Wollte heute immerhin die Abfahrt der Männer schauen, aber wie du weisst, wurde diese vom Winde verweht.
    Wünsche dir eine tolle Zeit!
    Ruedi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.